Möchten Sie gerne bis zu 70% der notwendigen Energie aus der Abwärme der Umgebungsluft gewinnen? Und das bei geringem Installationsaufwand? Dann sind Sie mit dieser Energieform gut bedient.

Eine Brauchwasser-Wärmepumpe kann ein ganzes Haus von einer zentralen Stelle mit warmen Wasser versorgen. Der Aufstellungsort befindet sich idealerweise dort, wo Wärme anfällt. Zum Beispiel in Kellerräumen, in einer Waschküche oder im Heizraum. Bei enormer Lebensdauer und wartungsfreiem Kältekreislauf werden Sie lange Freude an diesem System haben.